Mobbing an Schulen ist ein Dauerthema. Was tun? Wie vorbeugen? Wie handeln? Für die Stadt Zürich durften wir dazu einen Leitfaden für die Schulen umsetzen.

Leitfaden

Leitfäden zu brisanten Themen erstellen, die von einer Fachzielgruppe genutzt werden, ist immer eine spannende Herausforderung. Die enge Zusammenarbeit mit den Expertinnen und Experten der Fachstelle für Gewaltprävention gibt uns als Agentur Einblick in viele aktuelle Themenschwerpunkte an Schulen.

Als externe Full-Service-Agentur bieten wir dabei den neutralen und professionellen Blick von aussen. Wir unterstützen mit Feedback zu den Inhalten und mit Textredaktion. Und setzen das Ganze visuell auffallend in Szene – für Print und Web ganz barrierefrei.

«Mobbing kann erkannt werden. Mobbing kann sogar sehr früh erkannt werden. Je früher man in das Mobbing-System eingreift, desto grösser sind die Chancen, die Opfer vor grösserem Schaden zu bewahren.»

Prof. Dr. Mechthild Schäfer, LMU (Ludwig-Maximilians-Universität) München